prev next
close
Geschichte von Kleopatra der Alchimist

Crysopea von Cleopatra

 

Cleopatra Oro ist eine Produktlinie, die aus absolut frischen Trester hergestellt wird und sich durch besondere Feinheit und aromatische Reinheit auszeichnet, wie man sie bei einem Destillat nur selten feststellt.
Eine kurze Lagerung in Eichenfässern rundet dessen Struktur ab.

Warum Cleopatra?

Cleopatra, Alchimist des antiken Ägyptens, schuf den ersten Alambic der Geschichte, der zur Destillation von Gold, dem kostbarsten Metall, bestimmt war und Crysopea (vom griechischen chrysos, Gold und poirò, machen) genannt wurde.
Nach mehrjähriger Forschung wurde im 21.Jahrhundert in der Destillerie Poli ein neuer Crysopea geboren - der innovativste, heute in Betrieb befindliche, mit Vakuum arbeitende Wasserbad-Alambic, mit dem der kostbare Poli Moscato ORO, enthalten in dieser Flasche, destilliert wurde.

Alchimisten Cleopatra

Die vom Centro Sperimentale dell’Istituto Agrario di San Michele all'Adige im Jahre 2003 durchgeführte Studie hinsichtlich des mit Vakuum arbeitenden Wasserbad-Alambics mit Anreicherungssäule von einstellbarem Rückfluss ohne Böden sowie seine anschließende Realisierung durch die Destillerie Poli in den Jahren 2005-2010, stellen einen bedeutenden Beitrag zur unaufhörlichen Weiterentwicklung der Technik und der Produktionsprozesse des Grappas mittels der diskontinuierlichen handwerklichen Methode dar.

Der neue Crysopea von Poli schließt auf diese Weise einen symbolischen Kreis, verkörpert durch den Drachen Uroboros, der sich selbst in den Schwanz beißt.

Wir widmen dieses Destillat dem Alchimisten Cleopatra.

Poli Crysopea

Crysopea Poli

 

Der Poli Crysopea ist ein innovativer mit Vakuum arbeitender Wasserbad-Alambic mit Säule und ohne Böden.

Im Gegensatz zu anderen in Italien arbeitenden traditionellen Wasserbad-Anlagen erweisen sich die mit dem Crysopea gewonnenen Destillate merklich verbessert in Bezug auf:

- Zunahme der blumigen terpenischen Noten

- starke Verringerung der Unreinheit durch den Vorlauf

- spürbare Verringerung der Ester

- Verminderung von Methylalkohol.

Grafik

Versuche zur Vakuumnutzung beim Destillationsprozess wurden bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts vom Italiener Enrico Comboni unternommen. In Anbetracht der erheblichen technischen Schwierigkeiten bezüglich des Implosionsrisikos des Alambics und der Kondensation der Dämpfe, mussten jedoch noch viele Jahrzehnte verstreichen, bis dieser für Produktions- und nicht nur für Versuchszwecke eingesetzt wurde.

Der hauptsächliche Vorteil, der durch den negativen Druck im Inneren des Alambics, besser gesagt durch das Vakuum, besteht, liegt in der Senkung des Siedepunkts des Alkohols und der Reduktion verschiedener im Trester vorhandener flüchtiger Verbindungen. Dadurch lässt sich ein Destillat gewinnen, das sich durch feine, fruchtige und blumige Aromen auszeichnet, welche normalerweise, nachdem sie thermolabil sind, aufgrund der hohen Temperaturen im Inneren des Kessels verloren gehen.

Poli Moscato Oro Sensorische Profil

Besonderheiten des Cleopatra Moscato Oro

 

Die angenehm liebliche Duftessenz und die Bernsteinfarbe des Cleopatra Moscato Oro erinnern an luxuriöse frühlingshafte Parfums.

Gewonnen aus dem Trester der Moscato Fior d'Arancio und Moscato Bianco Trauben der Colli Euganei (Euganeischen Hügeln), wird er für seine Ausgeglichenheit und feine Eleganz geschätzt.

Aromen von frischen Früchten und Honig begleiten den weichen und einnehmenden Geschmack dieses Grappas, der Klasse und Finesse verkörpert.

Cleopatra Moscato Oro besitzt die zarte Seele eines Blumenstrausses und eines verführerischen Frauendufts.

PDF

Verfeinerter Grappa

Cleopatra Moscato Oro

Zart und schmeichelnd wie ein Seidentuch.

Wird geduldig über viele Jahre in den unterirdischen Kellereien der Destillerie Poli gereift, im Wasserbad unter Vakuum destilliert.

Sein Aroma erinnert an einen Korb von Ananas, Mandarinen und Mango.

Entdecken Sie mehr... cleopatra moscato Video
ansehen

Destillate

PDF

Merkmale

Rohmaterial: Weißer Moscato
Produktionsmethode: Destillation mit Crysopea, der innovativen, diskontinuierlich im Wasserbad mit Vakuum arbeitenden Alambic; wird geduldig in den unterirdischen Kellereien gereift
% Alk - Inhalt: 40% Alk./Vol - 700 ml
Servierweise: im tulpenförmigen Glas, mit einer Temperatur von 18/20°C
Verpackung: Geschenkdose aus Metall

Poli Cleopatra Moscato Oro Metallrohr - Grappa Moscato

Liköre