prev

Aromatisierter Grappa

Poli Liquirizia

Grappa mit Lakritzaufguss

Selbst der Name, Glycyrrhiza Glabra, was “süße Wurzel” bedeutet, verweist bereits auf die Eigenschaften dieser Pflanze.

Pier Andrea Mattioli, Arzt des 16. Jahrhunderts, berichtete, dass Lakritze als wunderbares Medikament im alten Ägypten verwendet wurde und zitierte Theophrastos, demzufolge “die frisch gekaute Wurzel nicht nur den Durst stillt, sondern auch den Hunger verzögert und die Kräfte für mehrere Tage bewahrt”. 

Jacopo Poli

PDF

Merkmale

Rohmaterial: Trester vom Cuvée aus typischen Rebsorten der Gegend
Destillation: handwerklich, in kleinen Produktionsmengen, mit im diskontinuierlichen Zyklus arbeitendem Destillierkolben aus Kupfer mit Dampfkesseln
Aroma: nach Gewürzen und Teeblättern duftend
Geschmack: bittersüß, harzig und anregend
% Alk - Inhalt: 40% Alk./Vol - 500 ml
Servierweise: im tulpenförmigen Glas, mit einer Temperatur von 18/20°C.

Poli Liquirizia Metallrohr - Grappa mit Lakritzaufguss

Poli